AKTIV FÜR MINE-EX

Viele Clubs und Einzelpersonen sind aktiv für mine-ex. Fügen Sie Ihre Aktivitäten dazu und beflügeln andere, es Ihnen gleichzutun.

Weshalb
Ihre Spende gebraucht wird

Melden Sie uns Ihre Aktion, und beflügeln Sie damit andere.

Der Stiftungsrat steht gerne für Referate zur Verfügung. Jährlich haben wir Neues zu berichten. Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin, und wir kümmern uns darum. info@mine-ex.ch

Wir unterstützen Sie gern in Ihrer persönlichen Aktion. Zum Beispiel für:

  • Geburtstagsspenden – Spende an Stelle von Geschenken
  • Trauerspenden – Spende in Erinnerung an…
  • Sportliche Aktivität – als Motivation eine Zeit oder Strecke zu erreichen
  • Und vieles mehr…

Bei allen Spenden bitten wir darum, einen Zahlungsgrund anzugeben.Nur so erhalten Sie eine Aufstellung der Spendeneingänge.

  • Weisen Sie auf unser Spendenkonto hin:

    Post Konto: 61-59682-7

    IBAN: CH10 0900 0000 6105 9682 7

  • Bestellen Sie leere Einzahlungsscheineper Mail info@mine-ex.ch
  • Senden Sie uns eine Adressliste und wir sendenallen einen vorgedruckten Einzahlungsschein.

Möchten Sie für einen Event, dass wir mit personalisierten Einzahlungsscheinen, ihnen die Arbeit abnehmen? Sie erhalten dann im Anschluss eine Aufstellung der Spendeneingänge.

Möchten Sie die Anwesenheit eines Stiftungsrats? Wenn möglich, sind wir dabei.

Zur Nachahmung empfohlen

Ein edles Zeitgefühl mine-ex

Die Pandemie betrifft viele Bereiche unserer Gesellschaft und verschont leider auch die am meisten Benachteiligten nicht.

In diesem Sinne wollte ich ein Projekt ins Leben rufen, das in seinem Umfang sicherlich den Rahmen meines Clubs, den RC Les Reussilles, sprengt.Die Firma Norkom Formation SA mit Sitz in Montfaucon, im Herzen der Freiberge, hat vier Uhrenmodelle kreiert, darunter zwei Modelle für Kinder.

Smartphone für mine-ex

Mittwoch 30. Dezember 2020

In Schweizer Schränken und Schubladen liegen schätzungsweise 5 Millionen ungenutzte Smartphones und Tablets (z.B. iPad). Dabei repräsentieren sie einen grossen Wert: Allein der Materialwert dieser Geräte (u. a. 200 kg Gold, 1360 kg Silber und 66’000 kg Kupfer) beläuft sich auf ca. 30 Millionen CHF. In Zusammenarbeit mit der Firma Recommerce AG in Steinhausen wollen wir die brachliegenden Geräte wieder zum Leben erwecken und für die Stiftung mine-ex zu Geld machen.

Candles of Love für mine-ex

Dienstag 15. September 2020

Rot. Basil Caduff (RC Zürich – Limmattal), Rot. Markus Franz (Designer der Love Candles) und Rot. Reto Stump (mine-ex) starten die Aktion „Candles of Love“ und helfen mit vereinten Kräften Minenopfern in Südostasien. Lesen Sie hier die ganze Story und bestellen Sie gleich Ihre Love Candles fürs Jahresende.

Herzlichen Dank
RC Zürich-Limmattal

Schwitzen für mine-ex

Dienstag 30. Juni 2020

Rot. Christine Unsinn sammelt über CHF 5’000 für mine-ex und verkündet das Resultat an der Amtsübergabe.

Mit grossem Engagement hat Christine Unsinn der Corona-Krise getrotzt und eine Spendenaktion für mine-ex konzipiert und realisiert. Zu der im März 2020 von ihr absolvierten Skitour konnten willige Spender eine Schätzung der zurückgelegten Höhenmeter abgeben. Gespendet wurde in Rappenbeträgen pro Höhenmeter. Glückliche Gewinnerin des Wettbewerbs war Brigitte Egli: „Ich hatte viel Zeit während des Lockdowns und habe die Route exakt ausgemessen“ lacht die erfahrene Berggängerin.

Philipp von Schulthess