Hilfe für Minenopfer

Erich Artner am Greifenseelauf 2017

Erich Artner und Ueli Vögeli haben am 16.09.2017 die Halbmarathon-Strecke mit Erfolg bewältigt und dabei als "Finisher" von ihren zahlreichen Sponsoren eine hübsche Summe zugunsten MINE-EX erlaufen.

Erich Artner, in Wien aufgewachsen, ist mehrfacher Sieger in Para Wertungen. 1989 verlor er in der Folge der Erkrankung an Waterhouse-Friderichsen-Syndrom beide Unterschenkel. Noch im gleichen Jahr, wurde er Österreichischer Staats-Meister männ. Jugend B (U16) Handball (West Wien). Seine Erfahrungen unter dem Motto:

 "Ohne Beine zum Ironman - Hürden gibt es nur im Kopf!!!" 

hat er am Freitag, 15. September anlässlich eines Charity-Dinners zugunsten MINE-EX einem äusserst interessierten Publikum mitgeteilt. 

Hier geht's zum Presseartikel

Erich Artner am Greifenseelauf